Eltern werden & sein

Heute ist nachgewiesen, dass sich die intrauterine Zeit, die Geburt und frühste Kindheit nachhaltig auf unser Leben auswirken. Deshalb möchte ich die frühkindliche Bindung zwischen Eltern und Kind sowie ihre Kommunikation unterstützen. Gerade auch bei Schreibabys. Die Weiblichkeit kann durch die Geburt gestärkt, wie auch geschwächt werden.
Physiologische, interventionsarme Geburten und die Kraft der Frauen sollen gefördert- und den Neugeborenen einen möglichst sanften Start ins Leben ermöglicht werden. Die Natur ist nicht perfekt, es gibt auch herausfordernde Geburten. Gerne höre ich empathisch zu beim Verarbeiten von schwierigen Geburten um Schritt für Schritt zu akzeptieren und bestmöglich loszulassen und nach vorne gehen zu können.

  • Individuelle Schwangerschaftsberatung und Stärkung des eigenen Vertrauens für die Geburt (Im Mittelpunkt der Geburt steht die Individualität und Kraft der Frau)
  • Ayurvedische Schwangerschafts- und Babymassage
  • Förderung der pränatalen Zeit durch Bindung bereits in der Schwangerschaft (z. B. Singen)
  • Zuhören und Entwickeln von Strategien im Umgang mit Schreibabys
  • Aufarbeiten von herausfordernden Geburten